Autofahrerin mit rekordverdächtigem Promillewert erwischt

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay.com

KAISERSLAUTERN. In Kaiserslautern ist am Samstag eine Autofahrerin mit 4,23 Promille Alkohol im Blut erwischt worden.

Ein Nachbar der Frau hatte am Samstagnachmittag gesehen, dass die 48-Jährige mehrere Anläufe brauchte, um ihren Wagen vor dem Haus einzuparken. Er rief die Polizei.

Die Streife traf die Frau in ihrer Wohnung an und kassierte gleich nach dem Alkoholtest den Führerschein, wie die Polizei in Kaiserslautern mitteilte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.