Cabrio-Raser heizt durch Wohngebiet

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

LEBACH. Am Freitagvormittag fuhr nach Zeugenangaben der Fahrer eines lilafarbenen Audi A3 Cabrios mit hoher Geschwindigkeit in einem Wohngebiet in Lebach, Landkreis Saarlouis, herum.

Als er vom Zeugen auf sein rücksichtsloses Verhalten aufmerksam gemacht wurde, machte der Fahrer eine 10 Meter lange Vollbremsung. Beim anschließenden Disput schubste der Fahrer den Zeugen und fuhr dann einfach weg.

Der Fahrer wird als etwa 30-jähriger, 170 cm großer, kräftiger Mann beschrieben, der mit ausländischem Akzent sprach.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.