Unbekannte brechen in zwei Wohnhäuser ein

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

TRIER. Bisher Unbekannte sind in der Zeit vom 18. bis 23. August in zwei Wohnhäuser im Trierer Westen eingebrochen und haben Schmuck, Bargeld und Spirituosen entwendet.

Nach bisherigen Ermittlungen ist der oder die Unbekannte zwischen dem 18. August, 5 Uhr, und dem 23. August, 0.10 Uhr, durch eine rückseitig gelegene Tür eines Wintergartens in ein Wohnhaus in der Eisenbahnstraße in Euren eingebrochen. Mit ihrer Beute konnten sie unerkannt entkommen.

In einem weiteren Fall wurde am 22. August in ein Mehrfamilienhaus in der Bonner Straße in Trier-Pallien eingebrochen. Der oder die Täter hebelten ein Außenfenster auf und gelangten so in die Wohnräume, die sie auf der Suche nach Beute durchwühlten. Im Inneren wurden zwei Zimmertüren aufgehebelt, um in weitere Räume zu gelangen. Die Täter entwendeten Spirituosen und Bargeld.

Ob es einen Tatzusammenhang gibt, steht zurzeit nicht fest. Die Ermittlungen dauern an.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei Trier, Tel. 0651 / 9779-2290, in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.