Betrunkener legt sich in Luxemburg in den Verkehrskreisel

0

Bildquelle: Wikipedia

ESCH /ALZETTE. Bei eher geringem Verkehr hat sich in Mann in Esch/Alzette am Sonntag morgen geben 4 Uhr dort einfach in einen Verkehrskreisel auf den Boden gelegt.

Die eintreffenden Polizisten konnten schnell feststellen, dass der Mann offensichtlich stark angetrunken war.

Wie aus dem Polizeibericht der Police Grand Ducalale hervorgeht, war es fast unmöglich den Mann zu beruhigen. Er habe laut geheult und geschrieben, sich dann aber „bei einem Baum für sein Verhalten entschuldigt“.

Zuvor hätte er mit den Fäusten wild auf dem Boden rum getrommelt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.