Feuerwehr Trier von Tierrechtsorganisation PeTA als „Helden für Tiere“ ausgezeichnet

0

TRIER. Was für eine tolle Auszeichnung: Die grösste und bekannteste deutsche Tierrechtsorganisation PeTA hat die Feuerwehr Trier mit einer Auszeichnung zu „Helden für Tiere“ ernannt.

Wie ein Sprecher von PeTA Deutschland heute bekannt gab, erhält die Trierer Feuerwehr diese begehrte Urkunde, weil sie Anfang August eine Entenfamilie mit 5 Küken und ihrer Mutter aus einem Staubecken beim „Aveler Tal“ gerettet hatte (lokalo.de berichtete).

Diese Rettungsaktion habe der Entenfamilie das Leben gerettet.

Bei der Rettung wurde die Entenfamilie, die sich in dem Staubecken verirrt hatte und sich aus eigener Kraft nicht mehr aus ihrer misslichen Lage befreien konnte, in einer tollen Rettungsaktion geborgen.

Die Enten konnten anschließend wohlbehalten und unversehrt in einem kleinen Teich in der Nähe wieder ausgesetzt werden.

Für dieses Engagement für die Tiere und ihren tierfreundlichen Einsatz zur Lebensrettung der Entenfamilie wurden die Feuerwehrleute zu Recht zu „Helden für Tiere“.

lokalo.de gratuliert der Feuerwehr Trier ganz herzlich zu dieser tollen Auszeichnung.

2016-08-PETA-Helden-fuerTiere-Urkunde-FeuerwerhrTrier

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.