Wechselhafter Sommer sorgt für schlechte Ernte

0
Symbolbild

Bildquelle: pixabay

REGION. Der wechselhafte Sommer in der Region schlägt sich auch auf die Ernte nieder. Das feuchte und warme Wetter sorgt für eine schlechte Ernte bei den Bauern.

Gegenüber dem SWR sagteMichael Horper aus Üttfeld in der Eifel, Präsident des Bauern- und Winzerverbandes Rheinland-Nassau, dass die Erntemenge im Schnitt um 20 Prozent eingebrochen sei.
Trotzdem seien die Preise gering geblieben, da die Ernten in Osteuropa sehr gut ausfielen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.