„Unkraut-Vernichter“ in der Eifel löst Heckenbrand aus

0

Bildquelle: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

HILLESHEIM. Am Dienstagabend, 16. August, wurde ein Brand in Hillesheim, Ludolf van Ceulen Straße, gemeldet.

Wie sich herausstellte, hatte ein Anwohner mit einem Brenner versucht Unkraut zu vernichten. Dies gelang auch hervorragend, allerdings geriet die angrenzende Hecke vermutlich durch Funkenflug in Brand.

Durch die Freiwillige Feuerwehr Hillesheim wurde der Brand unter Kontrolle gebracht, bevor er auf die angrenzenden Gebäude übergreifen konnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.