Vorfahrt missachtet – Zwei Verletzte und 10.000 Euro Schaden

0

FRANZENHEIM. Am Montag, dem 15. August, gegen 16.20 Uhr, befuhr ein 25-Jähriger aus der Verbandsgemeinde Trier-Land die L 139 von Franzenheim in Richtung B 268.

An einer Einmündung missachtete der Fahrer dann die Vorfahrt einer 33-jährigen Frau, sodass es zu einem Zusammenstoß kam. Beide Fahrzeuge wurden dabei erheblich beschädigt. Beide Beteiligten erlitten hierbei leichte Verletzungen, die vor Ort durch zwei Krankenfahrzeuge behandelt wurden.

Zum Abstreuen von ausgelaufenen Betriebsstoffen erschien die Straßenmeistere Hermeskeil vor Ort.
Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10.000 Euro geschätzt.

Zeugen dieses Vorfalles werden gebeten, sich telefonisch mit der PolizeiSaarburg, T: 06581/91550 in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.