Landwirt in Aufruhr – Pokémon Spieler blockieren Arbeitsweg

0

Bildquelle: pokemon.com

MERSCH. Am Sonntagnachmittag, gegen 16.42 Uhr, erreichte die Polizei in Luxemburg die Beschwerden eines Landwirtes.

Ein Landwirt beschwerte sich, dass er nicht seinen Maschinen zu seinem Feld gelange, da vor Ort etwa 40 bis 50 Pkw’s auf dem Feldweg stehen würden.

Die Streife musste feststellen, dass es sich um eine Pokémonjagd handelt. Die Jäger wurden aufgefordert ihre Fahrzeug ordnungsgemäss abzustellen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.