„Trier Pleinair“ – Trier für Treverer-Führung

0
Porta Nigra

TRIER. Mit Foto- oder Handykamera können in Sekundenschnelle Schnappschüsse den Moment digital festhalten – doch wie wäre es, das Gesehene in aller Ruhe mit Pinsel und Stift auf die Leinwand zu bannen?

Begleitet von geschichtlichen Hintergrundinformationen und einer Einführung in die Grundlagen und Besonderheiten der Freilichtmalerei zeigt Diplomgrafikerin und Malerin Sabine Wissmann den Teilnehmern bei der „Trier für Treverer“-Führung „Trier Pleinair“, wie sie die Trierer Monumente, die Landschaften oder das Straßenflair malen oder zeichnen können, und wie sie dadurch neue Sicht- und Ausdruckweisen in einem anderen Ambiente finden können. Vorkenntnisse sind nicht notwendig.

Die Führung startet am Sonntag, 21. August, um 14 Uhr an der Tourist-Information. Sie dauert etwa vier Stunden. Karten für diese Premiere des „Trier für Treverer“-Programms gibt es zum Preis von 37 Euro (inkl. Arbeitsmaterialien) in der Tourist-Information oder direkt in unserem Ticketshop.

lokalo.de Ticket Service Tickets Regional

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.