Brandstiftung in Garagenanlage? – Fahrzeuge brennen aus

0
Symbolbild

Bildquelle: wikimedia

TRIER. Durch ein Feuer wurden drei Fahrzeuge und eine Garagenanlage in der Nacht zu Montag, 15. August, im Busental zum Teil schwer beschädigt.

Gegen 1.20 Uhr hatte ein Anwohner der Straße „Im Busental“ das Feuer bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Die konnte das Feuer schnell löschen. Dennoch entstand ein beträchtlicher Sachschaden.

Nach den bisherigen Ermittlungen der Polizei war das Feuer in einem Fahrzeug ausgebrochen, der in einer der Garagen der Garagenanlage stand. Das Garagentor war nicht verschlossen. Dieser Kleinwagen brannte völlig aus. Ein vor dieser Garage geparkter PKW wurde stark beschädigt. Von der Garage griff das Feuer auf die daneben liegende Garage über, in der ein drittes Fahrzeug beschädigt wurde. Insgesamt dürfte ein Schaden von etwa 50.000 Euro entstanden sein.

Brandermittler der Trierer Kripo werden den Brandort heute untersuchen. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen werden wegen Verdachts der vorsätzlichen Brandstiftung geführt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.