Fahrerflucht – Auto räumt Fahrradfahrer ab

0
Symbolbild.

Bildquelle: Polizei Münster

FÖHREN. Am Sonntagabend, gegen 20.10 Uhr, erfasste ein bisher unbekanntes Fahrzeug eine 17-jährige Radfahrerin, die in der Straße Müllenburg in Föhren vor dem Anwesen
Hausnummer 3, die Fahrbahn von rechts nach links überquerte.

Die Radfahrerin stürzte nach der Kollision zu Boden und zog sich glücklicherweise nur leichte Verletzungen zu. Das Fahrzeug habe nach dem Zusammenstoß zunächst kurz angehalten,
habe aber dann die Fahrt fortgesetzt, ohne sich um den Unfall zu kümmern.

Bei dem flüchtigen Wagen soll es sich um einen schwarzen, vermutlich 5-türigen Kleinwagen mit Wittlicher Kennzeichen (WILL) gehandelt haben. Bei der Fahrzeugmarke könnte es ich
um einen Opel gehandelt haben. Das flüchtige Fahrzeug soll von einer Frau geführt worden sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.