Wochenendhaus in Luxemburg brennt völlig ab

0

Bildquelle: Police Grand Ducale de Louxembourg

BAUSCHLEIDEN / LUX. Am heutigen Sonntag morgen ist ein Wochenendhaus in luxemburgischen Bauschleiden im Kanton Wiltz komplett abgebrannt. Wie die luxemburgische Polizei meldete, waren zum Zeitpunkt des Ausbrechens des Feuers zwei Personen im Haus.

Beide Personen konnten sich glücklicherweise in Sicherheit bringen, so dass keine Personen zu Schaden kamen. Obwohl die Feuerwehren aus Bauschleiden, Wiltz, Stauseegemeinde, Boeven, und Rambrouch sehr schnell zur Stelle waren, gelang es nicht, ein völliges Niederbrennen des Hauses zu verhindern.

Wie der Hausbrand entstehen konnte, konnten die Ermittlungbehörden noch nicht sagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.