Tödlicher Unfall – Motorrad kracht gegen Schild und Baum

0

Bildquelle: Polizei Ducale

SCHENGEN. Am Samstag, 13. August, gegen 14.30, Uhr geriet ein 74-jähriger Einwohner aus Frankreich mit seinem Motorrad auf der N10, kurz hinter dem Kreisverkehr Schengen, mit seinem Gefährt in den Sommerweg, stieß gegen ein Straßenschild und prallte anschließend gegen einen Baum.

Der Mann verstarb noch an der Unfallstelle.

Die N10 zwischen Schengen und den Baggerweihern blieb bis gegen 16.30 Uhr für den Verkehr gesperrt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.