15-Jährige in Bitburg sexuell belästigt

0
Symbolbild. Schräge, nahe Draufsicht auf die Fahrerseite eines Polizeiautos.
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

BITBURG. In einem Lebensmittelgeschäft in der Kölner Straße in Bitburg kam es am Donnerstag, 11.08.2016, um 16.57 Uhr, zu einem Zwischenfall zwischen einem 17-jährigen Asylbegehrenden und zwei 15 und 17 Jahre alten Mädchen.

Der 17-Jährige zog die 15-Jährige von einem Spielzeug-Automaten herab, der im Eingangsbereich des Geschäfts aufgestellt ist.

Dabei zog sich die 15-Jährige eine leichte Verletzung am Oberkörper zu. Sie versuchte daraufhin sich zusammen mit ihrer 17-jährigen Freundin dem Jungen zu entziehen.

Dieser folgte den Mädchen jedoch, wobei er die Mädchen auch angefasst haben soll. Der Jugendliche stand deutlich unter Alkoholeinfluss.

Ihm wurde eine Blutprobe entnommen und anschließend erfolgte die Übergabe des Jugendlichen in die Obhut seiner Wohngruppe.

Sachdienliche Hinweise bitte an: Polizeiinspektion Bitburg

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.