Ungebremst in Garage gekracht – LKW-Fahrer tot

0

Bildquelle: Polizei

LANGWEILER. Die Fahrt mit einem 7,5 t LKW endete am gestrigen Abend, 9. August, für einen 60-jährigen Mann aus dem Kreis Idar-Oderstein tödlich.

Der Fahrer war, gegen 20.15 Uhr, in Langweiler die abschüssige Straße Oberdorf in Richtung der Hauptstraße unterwegs. An der Einmündung fuhr er nach Zeugenangaben ungebremst geradeaus gegen eine, an ein Wohnhaus angebaute, Garage.

Der Fahrzeugführer wurde im völlig zerstörten Führerhaus eingeklemmt und durch die Feuerwehr mit der Rettungsschere befreit. Der Mann erlag noch am Unfallort seinen schweren Verletzungen.

Die Unfallursache ist bislang ungeklärt. Der Schaden am Gebäude dürfte mindestens 20.000 Euro betragen. Die freiwillige Feuerwehr Langweiler und Lauterecken war vor Ort mit 30 Kräften im Einsatz. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.