Nürburgring – Motorradfahrer stirbt nach Unfall

0

NÜRBURGRING. Am Dienstagmittag, 9. August, kam es auf dem Nürburgring zu einem schlimmen Unfall. Ein Motorradfahrer ist dabei tödlich verunglückt.

Der 67-jährige Motorradfahrer kam während eine Fahrertrainings von der Strecke ab und knallte gegen eine Leitplanke. Dabei zog sich der Mann aus Nordrhein-Westfalen schwerste Kopfverletzungen zu.

Trotz des schnellen Eingreifens der Rettungskräfte, starb der Mann noch an der Unfallstelle.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.