Unter Leitplanke eingeklemmt – Motorradfahrer schwer verletzt

0
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

QUINT. Heute Morgen, 10.8, gegen 7.13 Uhr, wurde der Polizei ein schwerer Verkehrsunfall auf der L 47, hinter dem Ortsausgang Quint in Richtung Föhren gemeldet.

Vor Ort wurde festgestellt, dass ein Motorradfahrer in einer Rechtskurve gestürzt war und anschließend in der Böschung zum Liegen kam. Das Motorrad wurde unter der Schutzplanke eingeklemmt.
Die Unfallstelle erstreckte sich nach der Spurenlage auf ca. 100 Meter.

Der Motorradfahrer wurde schwer verletzt in ein Trierer Krankenhaus gebracht.

Zur Klärung der Unfallursache wurde ein Gutachter beauftragt. Die L 47 ist derzeit für die notwendigen Erhebungen an der Unfallstelle voll gesperrt. Derzeit geht die Polizei von einem Alleinunfall aus.

Zeugen werden gebeten, sich mit der Polizei in Schweich (06502-91570) in Verbindung zu setzen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.