Feuerwehreinsatz in Trier Nord – Küche ausgebrannt

0

Bildquelle: lokalo

TRIER. Am Sonntagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, kam es in Trier Nord zu zu einem Feuerwehreinsatz.

In der Roentgenstraße 19, wurde eine starke Rauchentwicklung im zweiten Obergeschoss gemeldet. Eine Küche stand in Flammen und brannte komplett aus. Brandursache und Schadenssumme stehen derzeit noch nicht fest.





Im Einsatz waren die Löschzüge 1 und 2, der Löschzug Kürenz, sowie ein Rettungswagen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.