LKW verliert Kontrolle und rammt Fahrzeug

0

Bildquelle: Polizei Luxemburg

LUXEMBURG. Auf der A3 in Richtung Luxemburg, ereignete sich am Donnerstagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, ein Verkehrsunfall.

Ein Fahrer verlor die Kontrolle über seinen Lkw mit Sattelanhänger und streifte zunächst die kalifornische Mauer. Anschließend zog der Fahrer den Lkw nach rechts ab, wobei er einen vorbeifahrendes Fahrzeug streifte.

Da der Lkw-Fahrer dies umgehend bemerkte, zog er sein Gefährt sofort wieder nach links gegen die Mauer, wobei der Lkw dann seitlich umkippte.

Der Lkw-Fahrer wurde leicht verletzt. Der Autofahrer kam mit einem Schock davon, am Wagen entstand ein hoher Materialschaden. Auf dem Streckenabschnitt in Höhe der Aire de Berchem mussten zwei Fahrspuren für den Verkehr gesperrt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.