Erneuter Zwischenfall in Cattenom

0

Bildquelle: wikimedia

CATTENOM. Am Dienstagnachmittag ist es gegen 17.00 Uhr erneut zu einen Zwischenfall im Atomkraftwerk Cattenom gekommen. Ein Brand in der Maschinenhalle der Einheit 4 löste einen Feuerwehreinsatz aus.

Bei einer Pumpe in der Maschinenhalle war es zu einer grösseren Rauchentwicklung gekommen. Die Techniker der EDF (Electriciteé de France) schalteten darauf hin die Maschine sofort ab.

Beim Eintreffen der Feuerwehr – so ein Schreiben des Zivilschutzes – hatte sich die Lage normalisiert. Zur Vorsicht wurde allerdings die Maschinenhalle per Wärmekamera auf eventuelle Anomalien untersucht. Gegen 18.30 Uhr war der Feuerwehr-Einsatz beendet.

Laut dem Schreiben des Zivilschutzes habe zu keiner Zeit eine Gefahr bestanden.



728x90 Top 3

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.