Positives Fazit – Barbarathermen erfreuen zahlreiche Besucher

0
Die Barbaratherme

TRIER. Wie der SWR berichtet, hat der Projektbeauftragte des Rheinischen Landesmuseums mitgeteilt, dass es im letzten Jahr mehr als 60.000 Besucher der Barbarathermen gab.

Zufrieden mit den Besucherzahlen erwähnt der Projektsprecher auch, dass zahlreiche Schulklassen und Stadtführungen die Therme wieder entdeckt hätten.

Erst im letzten Jahr wurden die Barbarthermen, die ehemals zweitgrößte Badeanlage im römischen Reich, dem Besuchern teilweise wieder zugänglich gemacht. So kann die Anlage zumindest von oben betrachtet werden. Wegen Einsturzgefahr war die ehemalige Badeanlage insgesamt 15 Jahre nicht zugänglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.