Unfall im Vorbeifahren – Verursacher flüchtet

0
Symbolbild. Seitliche Nahaufnahme eines Polizeiautos mit dem Schriftzug
Symbolbild

Bildquelle: pixelio.de/Uwe Schlick

RALINGEN. Am gestrigen Samstag, den 30.07.2016 ist es in der Zeit zwischen 14 und 15 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Flucht in der Bahnhofstraße 5 in Ralingen gekommen.

Dabei wurde ein am rechten Fahrbahnrand abgestellter schwarzer Volkswagen Passat mit „DA“-Kennzeichen beim Vorbeifahren beschädigt. Anschließend entfernte sich das verursachende Fahrzeug unerlaubt von der Unfallstelle.

Wer kann Angaben zu dem verursachenden Fahrzeug machen? Wer kann Angaben zu dem verantwortlichen Fahrzeugführer/- in machen?

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Trier, Tel. 0651 97790.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.