Drogen im Wagen – Festnahme

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

Luxemburg / Senningerberg. Eine Patrouille wurde auf ein Fahrzeug aufmerksam, welches in einer Einbuchtung stand. Bereits beim Aussteigen aus dem Dienstfahrzeug konnte der Geruch von Marihuana wahrgenommen werden.

Die Beamten kontrollierten das Fahrzeug sowie die zwei Insassen und fanden dabei eine Tüte mit über 100 Gramm Marihuana. Da die beiden zuvor einen Joint geraucht hatten wurde ein Drogenschnelltest beim Fahrer durchgeführt.

Der Test erbrachte ein positives Resultat und demnach wurde Protokoll erstellt sowie eine Blut- sowie Urinprobe angefertigt.

Die Staatsanwaltschaft wurde in Kenntnis gesetzt und ordnete aufgrund der Tatbestände sowohl die Festnahme mutmaßlichen Besitzers der Drogen als auch eine Hausdurchsuchung bei der jeweiligen Person an.

Er wurde heute Morgen dem Untersuchungsrichter vorgeführt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.