Horrorunfall in der Eifel

0

Bildquelle: Polizei Bitburg

SEFFERWEICH. Am Dienstag, 26.07.2016, 23.35 Uhr, befuhr die 44-jährige Fahrerin eines PKWs die L 32 von Malbergweich/Staffelstein in Richtung Neidenbach/Waxbrunnen.

In einer lang gezogenen Linkskurve kam sie aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einer Schutzplanke. Durch den Kontakt mit der Schutzplanke überschlug sich ihr Fahrzeug und kam auf dem Dach liegend auf der Straße zum Stillstand.

Nachdem die Insassen sich selbstständig aus dem Auto befreit hatten, kam aus der Gegenrichtung ein 18-jähriger Kradfahrer und kollidierte mit dem verunfallten Pkw. Vermutlich als Folge dieser Kollision verstarben der Kradfahrer und der Pkw-Beifahrer. Die Fahrerin des Pkw wurde schwer verletzt.

Der Pkw und das Krad wurden total beschädigt. Sachschaden ca. 10.000 € Schaden

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.