500. Geburt im Klinikum Mutterhaus Ehrang

0
Die glückliche Mutter Fatme Mostapha mit ihrem Sohn Hadi freut sich über die Gratulationen des Teams der Ehranger Geburtshilfe, von links: Assistenzärztin Sami Ismyilowa, Hebamme Heidi Ozimek und Oberarzt Marek Jarmula

Bildquelle: Heike Palm

EHRANG. Bei der 500. Geburt im Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen Ehrang erblickte der kleine Hadi am 20. Juli 2016 um 12.30 Uhr das Licht der Welt.

Es ist das erste Kind seiner Eltern Fatme Mostapha und Achmed El Abdula. Bei der Geburt standen ihr Hebamme Heidi Ozimek, Assistenzärztin Sima Ismayilova und Oberarzt Marek Jarmula zur Seite. Bei der Geburt war Hadi 49 cm groß und wog 3045 Gramm. Weitere Informationen zur Geburtshilfe in Ehrang finden Sie unter www.mutterhausehrang.de.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.