12500 Euro für den guten Zweck „eingelocht“

0
DCIM100MEDIA

TRIER. Der Golfclub Trier, der Lions Club Trier und der Rotary Club Trier veranstalteten äm Sonntag den 5. Juni 2016, ihr achtes gemeinsames Benefiz Golfturnier auf der Golfanlage des Trierer Clubs.

Reinerlös 12.505 Euro
Die Einnahmen aus dem Golfturnier von 10.005 Euro konnten durch die Aufstockung der veranstaltenden Clubs und des Rotary Clubs Trier-Porta (Golf Club Trier 1.000 Lions Club Trier 500 Euro, Rotary Club Trier 500 Euro und Rotary Club Trier-Porta 500 Euro) auf insgesamt 12.505 Euro erhöht werden.

Mit dem Erlös unterstützen die drei Veranstalter in diesem Jahr das Jugendzentrum Euren / Jugendtreff Trier Euren e.V. Die Kinder des Jugendzentrums Euren haben zu Hause erfahren, was Armut bedeutet. Schwerpunkte der Arbeit: Ersatz – Zuhause für arme Kinder, einüben sozialer Kompetenzen, Bildung und Teilhabe, Organisation und Gewaltprävention, Begleitung in Krisensituationen etc.

Hort Ambrosius Trier – Nord Kinder-, Jugend- und Familienhilfe

Der Hort betreut bedürftige Kinder, deren Familien häufig unter schwierigen wirtschaftlichen und sozialen Bedingungen leben müssen. Alter 6 – 14 Jahre.

Trierer Tafel

Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürfrige. Beratungsangebot: Ursachen der Armut und gemeinsame Lösungssuche. Versorgung von 700 bedürftigen Menschen pro Woche, davon ca. 113 Flüchtlinge. ln 2011 wurden 88 Enrachsene und 360 Kinder durch die Tafel unterstützt.43 Turnierteilnehmer / -innen trugen zu dem großartigen Erfolg der Veranstaltung bei. Unterstützt wurde das Benefizturnier durch den Verzicht däs Golfclubs auf die Nutzungsentgelte des Platzes und die Übernahme der Organisation. Weitere großzÜigige Spenden und Ehrenfreise wurden von Lions-, Rotary-, Golifreunden und großzügigen Sponsoren zur Verfügung gestellt. Die Lions- und Rotary- Clubs und der Golfctub Trier unterstützten in den letzten acht Jahren hilfsbedürftige, karitative lnstitutionen in der Region Trier mit insgesamt 60.355 €.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.