Halbnackter wirft Leitpfosten auf die Fahrbahn

0

Bildquelle: Polizei Schleswig-Holstein

EHRANG/KORDEL. Am frühen Samstagmorgen, 23.07.2016, gegen 4 Uhr, ging eine männliche Person mit nacktem Oberkörper über die B 422 von Trier-Ehrang nach Kordel.

Auf seinem Weg riss er er mehrere am Fahrbahnrand stehende Leitpfosten aus dem Boden und warf diese auf die Fahrbahn. Verkehsteilnehmer, Zeugen oder Geschädigte die Angaben zum Vorfall oder der Person machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Schweich in Verbindung zu setzen: 06502 91570 oder pischweich@polizei.rlp.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.