Verkehrsunfall mit Personenschaden bei Neichen

0
Symbolbild. Schräge, nahe Draufsicht auf die Fahrerseite eines Polizeiautos.
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

DAUN. Eine 38- jährige Fahrzeugführerin wollte mit ihrem Pkw am 22.07. gegen 12.30 Uhr an der L 46 / K 40 zunächst nach links in Richtung Neichen einbiegen, ordnete sich auch dementsprechend ein, erkannte dann aber während ihres Abbiegemanövers, dass sie eigentlich genau in die entgegengesetzte Richtung hätte abfahren müssen.

So entschied sie sich zur abrupten Abänderung ihrer Fahrtrichtung und wechselte in die Spur der zwischenzeitlich rechts an ihr ordnungsgemäß vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmer. Durch die anschließende Kollision erlitt die weibliche Person eine leichte Verletzung.

Beide Fahrzeuge erlitten zudem erhebliche Sachschäden und mussten von der Unfallörtlichkeit abgeschleppt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.