Frontalscrash – Radfahrer in Lebensgefahr

0

Bildquelle: lokalo

JÜNKERATH.

    Am Freitag, 22. Juli, gegen 19.40 Uhr, kollidierte ein Radfahrer in Jünkerath in der Gewerkschaftsstraße, frontal mit einem Pkw.

    Der Radfahrer hat nach bisherigen Ermittlungen beim Linksabbiegen den entgegenkommenden Wagenübersehen und wurde nach der Kollision über das Fahrzeug geschleudert und kam hinter diesem zum Liegen.

    Er wurde hierbei lebensgefährlich verletzt und wurde mit dem Rettungshubschrauber in einer Trierer Krankenhaus geflogen.
    Zur genauen Rekonstruktion des Verkehrsunfalles wurde ein Gutachter hinzugezogen. Die Gewerkschaftsstraße war hierfür etwa drei Stunden voll gesperrt.

    Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten sich bei der Polizei in Prüm, Tel.: 06551-9420, zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.