Überholmanöver endet im Graben

0

Bildquelle: Polizei Daun

KIRCHWEILER. Ein 22-jähriger Traktorfahrer befuhr mit einem angehängten Heuwender die L 27 von Kirchweiler kommend in Richtung Pelm, hinter ihm fuhr eine 58-jährige Pkw Fahrerin in gleiche Richtung.

In Höhe des Weilerhofes will der Traktorfahrer nach links in einen Feldweg einbiegen, gleichzeitig will die nachfolgende Pkw-Fahrerin überholen.

Als die Pkw-Fahrerin erkennt, dass der Traktor abbiegt, bremst sie ab, weicht nach rechts aus, streift hierbei einen Zinken des Heuwenders und kommt nach rechts von der Fahrbahn ab und prall in den Graben.

Am Pkw entstand Totalschaden, am Heuwender leichter Sachschaden. Fahrerin und Beifahrerin des Pkw erlitten leichte Verletzungen, sie mussten sich in ärztliche Behandlung begeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.