Bad und Saunagarten ab Montag wieder geöffnet

0

Bildquelle: SWT

TRIER. Wasserraten und Saunafans können sich freuen: Nach einer 2-wöchigen Umbauphase öffnen Bad und Saunagarten an den Kaiserthermen wie versprochen am kommenden Montag, 18. Juli 2016 wieder die Türen. Neben den zwei großen Maßnahmen – der Erneuerung der Elektrohauptverteilung und dem Beginn der Umbaumaßnahmen im Cafeteria-Bereich – konnte das Bad-Team während der kurzen Schließzeit auch viele weitere Arbeiten durchführen. „Wir haben unter anderem in den Becken Fliesen ausgetauscht und Fugen erneuert, die Wände im Treppenaufgang zur Rutsche neu gefliest und den Eingangsbereich, die Sprunganlage sowie weite Bereiche der Sauna frisch gestrichen“, zählt Badleiter Christian Reichert einige Beispiele der durchgeführten Arbeiten auf.

Die Rohbauarbeiten am Bad-Bistro sind weitestgehend abgeschlossen, der Innenausbau wird in den nächsten Wochen ohne große Einschränkungen für die Badegäste parallel zum Badebetrieb weitergehen. Hierzu ist der bisherige Gastronomiebereich von der Schwimmhalle durch eine Folienwand abgetrennt. Bis zur Fertigstellung des neuen Bad-Bistros Ende der Sommerferien können sich Badegäste in einem provisorischen Verkaufsbereich mit Snacks und kühlen Getränken versorgen.

Bei der Erneuerung der Elektrohauptverteilung hat das Bad ein besonderes Augenmerk auf die weitere Verbesserung des Energieeinsatzes gelegt. Neben der Erneuerung der Beleuchtungssteuerung wurde beispielsweise die Unterwasserbeleuchtung teilweise auf LED-Technik umgestellt. Ein neu aufgebautes Energiemanagementsystem wird künftig die Energiedaten im gesamten Gebäude digital erfassen und zur Verfügung stellen, um die Energieströme noch besser als bisher steuern und optimieren zu können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.