Virusinfektion: Irreler Schule geschlossen

0
Kinder zeigen auf_ Schulklasse

Bildquelle: wikipedia

IRREL. Wie uns eine Mutter mitteilte, ist die Grund- und Realschule in Irrel wegen eines Gesundheitsrisikos geschlossen worden.

„Mein Sohn besucht die 4. Klasse dort und seit gestern sind alle seine Mitschüler krank. Er hat auch gestern über Bauchschmerzen geklagt und sich übergeben. Nachdem ich mit dem Klassenlehrer telefoniert habe, stellte sich raus, dass alle Kinder krank waren. Heute morgen sollten Abschlussfeiern stattfinden, die abgesagt wurden, weil die Lehrer auch krank sind.“

Nach Aussagen des Gesundheitsamtes handelt es sich um eine Virusinfektion. In Schutzanzügen desinfizieren Mitarbeiter des Gesundheitsamtes derzeit die Schule.
Abschlussfeiern werden ausfallen, die Schüler ihre Zeugnisse auf dem Schulhof überreicht bekommen.

Weitere Infos folgen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.