Zwei Verletzte: Roller- und Fahrradfahrer krachen zusammen

0
Symbolfoto

Bildquelle: de.wikipedia.org

GEROLSTEIN. Am Dienstagabend, gegen 20 Uhr, kam es in Gerolstein zu einem Verkehrsunfall mit zwei Verletzten.

Ein 39-jähriger Fahrradfahrer befuhr mit seinem Mountainbike die Hauptstraße erlaubter Weise in entgegengesetzter Richtung vom Rondell her kommend bergab. Es handelt sich um eine Einbahnstraße und verkehrsberuhigten Bereich, welche laut Zusatzzeichen von Fahrradfahrern entgegen der Fahrtrichtung befahren werden darf, im verkehrsberuhigten Bereich ist Schrittgeschwindigkeit vorgeschrieben.

Ein 29-jähriger Motorrollerfahrer befuhr mit seinem Roller die Hauptstraße bergauf. In Höhe der Hausnummer 12 trafen sich die Unfallbeteiligten mittig der Fahrbahn und kollidierten frontal. Hierbei wurden beide verletzt und mussten in ein Krankenhaus gebracht werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.