Ungebremst ins Heck geknallt: 20-Jähriger tödlich verunglückt

0

Bildquelle: lokalo

BERNKASTEL-KUES. Am Samstagmittag kam es zu einem schweren Verkehrsunfall auf der L 47 zwischen Kreisverkehr Zeltingen und Bernkastel-Kues.

Ein Geländewagen hatte auf der L 47 angehalten, um nach links in einen Wirtschaftsweg abzubiegen. Laut Zeugenangaben hatte ein nachfolgendes Motorrad die Situation zu spät bemerkt. Der Fahrer versuchte zwar noch nach links auszuweichen, prallte dann aber fast ungebremst auf das Heck des Wagens.

Der 20-jährige Kradfahrer aus einer Hunsrückgemeinde verstarb noch an der Unfallstelle. Die Fahrerin des Geländewagens blieb unverletzt.

Im Einsatz war das DRK, Rettungshubschrauber Christoph 10 und die Polizeiinspektion Bernkastel-Kues.

Ein Sachverständigengutachter wurde zur Klärung des genauen Unfallherganges eingeschaltet.

Die L 47 muss wegen der umfangreichen Unfallaufnahme für mehrere Stunden gesperrt werden. Eine örtliche Umleitung ist eingerichtet.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.