Tödliches Unglück – „Zug nach Trier“ überrollt 63-Jährige

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

BECKINGEN. Im saarländischen Ort Beckingen, ereignete sich am Morgen ein schlimmer Unfall. Eine 63-jährige Frau wurde dabei von einem Zug erfasst und erlag noch an der Unfallstelle ihren Verletzungen.

Als die Dame die Gleise überqueren wollte, unterschätzte sie offensichtlich die nach Richtung Trier fahrende Regionalbahn und wurde von dieser erfasst. Trotz der eintreffenden Rettungsdienste verstarb die 63-Jährige noch am Bahnhof Beckingen.

Der Bahnverkehr ist momentan gesperrt, soll laut Plan aber ab 13 Uhr regulär fortgeführt werden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.