77-Jährige landet im Graben

0

Bildquelle: Polizei Daun

DAUN. Ein 18-jähriger Fahranfänger aus der VG Kelberg beabsichtigte, von der Ein-/Ausfahrt eines Autohändlers in Daun auf die Bitburger Straße (B 257) in Richtung Daun aufzufahren.

Durch einen am Straßenrand abgestellten Fahrzeugtransporter war die Sicht beeinträchtigt. Als sich der junge Mann mit seinem Pkw langsam in den Einmündungsbereich hineintastete, um am abgestellten Fahrzeugtransporter vorbei Sicht in Richtung Daun zu gewinnen, wurde sein Fahrzeug von einer aus Richtung Daun auf der B 257 fahrenden 77-jährigen Pkw Fahrerin erfasst. Nach dem Zusammenstoß kam die Pkw Fahrerin mit ihrem Fahrzeug nach links von der Fahrbahn ab.

Sie wurde leicht verletzt, an beiden Fahrzeugen entstand hoher Sachschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.