OP gut verlaufen – Schäfchen auf dem Weg der Besserung

0

BETTINGEN. Das kleine Schaf hat die Operation gut überstanden. Dank gilt nochmals allen Spendern, die diese Operation möglich gemacht haben.

In einem Telefonat bestätigte der Besitzer des Schafes, dass die OP am vergangenen Dienstag gut verlaufen ist. Man habe Knochensplitter entfernt und das Bein gerichtet.

Zur Nachversorgung werde das Schäfchen bis nächsten Freitag noch in der Klinik in Gießen bleiben, bevor es dann wieder auf die Wiese nach Bettingen darf.

Hintergrund

Es hatte sich einen komplizierten Beinbruch zugezogen, der nur in einer komplizierten Operation behoben werden konnte. Die OP und die nachfolgende Behandlung wurden mit ca. € 1000,- veranschlagt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.