Gefährliches Manöver – Transporter überschlägt sich

0
Symbolbild. Schräge, nahe Draufsicht auf die Fahrerseite eines Polizeiautos.
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

EIFEL. Gestern Nachmittag, gegen 17.40 Uhr, kam es zwischen den Ortschaften Dockweiler und Betteldorf, kurz hinter der Einmündung nach Hinterweiler, zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Insassen eines Kleintransporters.

Der 33-jährige Fahrer eines Transporters setzte zum Überholen eines LKW an und kam dabei so sehr mit dem Fahrzeug ins Schleudern, dass er auf auf den Grünstreifen der linken Fahrbahnbegrenzung geriet.

Der Transporter prallte frontal in eine Böschung, überschlug sich und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Der Fahrer und sein Beifahrer konnten das Fahrzeug glücklicherweise selbstständig verlassen. Beide Insassen erlitten einen Schock und mehrere Beulen, jedoch keine größeren Verletzungen. Sie wurden ambulant im Krankenhaus behandelt. Am Fahrzeug entstand Totalschaden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.