Schon wieder: Motorradfahrer schwer verletzt

0

Bildquelle: lokalo

WELLEN. Am Sonntag, dem 26.06.2016, gegen 17.50 Uhr, befuhr ein 54-Jähriger Kradfahrer aus Luxemburg aus Richtung Temmels kommend die Zufahrt zur Moselbrücke Wellen. Er wollte geradeaus die Abfahrt der Brücke in Richtung Nittel weiterfahren.

Hierbei kollidierte er mit einem Pkw-Kombi, der von einer 43-jährigen Luxemburgerin geführt wurde. Diese kam aus Richtung Moselbrücke und wollte auf der vorfahrtberechtigten Strecke nach links in Richtung Temmels abbiegen.

Es kam zu einer Kollision, bei der der Kradfahrer mittelschwer verletzt wurde und mit dem Rettungshubschrauber in eine Trierer Klinik geflogen wurde.

An den beiden Fahrzeugen entstand ein geschätzter Sachschaden von ca. 25000 Euro.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.