Glück gehabt – Brand in Mehrfamilienhaus

0

Bildquelle: magicpen/pixelio.de

KONZ. Am Samstagmittag kam es in einem Mehrfamilienhaus in Konz zu einem Schmorbrand in einem Stromverteilungskasten.

Gegen 12.30 Uhr bemerkte die 83-jährige Bewohnerin der Wohnung im 1. OG leichten Brandgeruch. Sie musste anschließend feststellen, dass der Stromverteilungskasten neben ihrer Küche in Brand geraten ist. Nachdem sie die Feuerwehr alarmierte, rief sie einen Wohnungsnachbarn zu Hilfe, der den entstandenen Brand sofort löschen konnte.

Außer dem verschmorten Stromverteilungskasten entstand keinerlei Sachschaden. Zudem kamen keine Personen zu Schaden.

Im Einsatz waren Kräfte der Feuerwehr Konz, Rettungskräfte des DRK Konz und Einsatzkräfte der Polizeiinspektion Saarburg.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.