Versuchter Einbruch in Trassem

0
Symbolfoto

Bildquelle: pixabay

TRASSEM. Bisher unbekannte Täter haben in der Nacht von Sonntag, 12.06.2016 auf Montag, 13.06.2016 versucht, in das Gerätehaus
des Walderlebniszentrums im Trassemer Forst einzubrechen.

Hierbei wurden durch heftige Tritte die massive Holztür sowie der Türrahmen stark beschädigt.

Der oder die unbekannten Täter konnten nach Tatausführung unerkannt in unbekannte Richtung flüchten.

Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen zu Folge auf ca. 1500€.

Zeugenhinweise werden erbeten an die Polizei Saarburg, Tel: 06581-91550 oder Fax: 06581-915550.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.