Mercedes triumphiert in der „grünen Hölle“

0

NÜRBURGRING. Mit einem Vierfach-Erfolg für das Team Mercedes AMG ist das 24 Stunden-Rennen am Nürburgring beendet worden.

Nach 134 Runden gelang es den Mercedes-Fahrern Bernd Schneider, Maro Engel, Adam Christodoulou und Manuel Metzger als erste die Ziellinie zu überqueren.

Nachdem das traditionsreiche Rennen auf der Eifelstrecke gestern aufgrund des Wetters für mehrere Stunden unterbrochen werden musste, trocknete die Strecke über Nacht mehr und mehr ab, sodass das Rennen ohne weitere Unterbrechungen beendet werden konnte.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.