Schulkind angefahren

0
Symbolbild. Schräge, nahe Draufsicht auf die Fahrerseite eines Polizeiautos.
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

TRIER. Am 12.05.16 gegen 7.40 Uhr ereignete sich am Fußgängerüberweg in der Sichelstraße ein Verkehrsunfall.

Hierbei wurde ein siebenjähriges Kind von einem PKW, der aus der Balduinstraße in die Sichelstraße abbog angefahren und leicht am Bein verletzt.

Zu dem Pkw und dessen Fahrer sind keine Einzelheiten bekannt. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion in Trier zu melden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.