Unfall mit Schulbus – Zwei verletzte Kinder

0
Symbolbild.

Bildquelle: bus-bild.de

BAD BERTRICH. Am 29.04.2016 um ca. 13:45 Uhr kam es auf der Strecke L 103 zwischen Kennfus und Bad Bertrich zur einem Unfall, bei dem zwei Kinder in einem Schulbus leicht verletzt wurden.

Zum Unfallzeitpunkt fuhr der Schulbus, der mit ca. 20 Kindern besetzt war, bergabwärts in Richtung Kennfus. In einer scharfen Kurve musste der Bus stark bremsen, da ihm ein LKW mit Sattelauflieger entgegen kam. Bei diesem Bremsmanöver kamen offensichtlich einige Kinder zu Fall. Der besorgte Busfahrer konnte jedoch zunächst auf Nachfrage bei keinem der Kinder eine Verletzung feststellen.

Erst am späten Nachmittag erfuhr dieser, dass sich nach jetzigem Stand doch zwei Kinder leichte Prellungen zugezogen hatten.

Hinweise zu dem Unfall, insbesondere dem entgegenkommenden LKW, von dem lediglich bekannt ist, dass er ein rotes Fahrerhaus haben soll, werden an die PI Zell erbeten.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.