Update: Vollsperrung der A1

0
Symbolbild. Schräge, nahe Draufsicht auf die Fahrerseite eines Polizeiautos.
Symbolbild

Bildquelle: Arno Bachert/pixelio

WITTLICH. Die A1 zwischen Föhren und Salmtal war nach einem Unfall voll gesperrt! Grund ist laut erster Meldung ein schwerer Unfall. Wie lokalo.de – Leser melden ist ein Wohnwagengespann auf einen Lkw aufgefahren. Ein Pkw-Fahrer konnte nicht mehr bremsen und krachte in den Wohnwagen.

Die Autobahn ist wieder freigegeben. Der Verkehr fließt allerdings nur langsam ab.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.