Hellere Lampen und geringere Kosten

0

Bildquelle: Kegelsportvereins Haardtkopf e.V. – Morbach

MORBACH. Der KSV Haardtkopf hat die Beleuchtung auf seiner Kegelsportanlage in der Morbacher Baldenauhalle modernisiert. Über den Bahnen und im Gastronomiebereich sind die herkömmlichen Leuchtkörper durch neue moderne LED-Lampen ersetzt worden. 

Im Gaststättenbereich handelt es sich um 36 Lampen, im Regieraum um zwölf, in den Maschinenräumen um acht und zwei weitere in den Umkleideräumen. Hinzu kommen 48 Neonröhren über den Bahnen, die durch LED-Lampen ersetzt worden sind. Beispielsweise ersetzt eine LED Leuchte mit 35 Watt eine Kassettenlampe mit vier Neonröhren und einer Stromaufnahme von 72 Watt. „Wir sparen voraussichtlich einige hundert Euro an Stromkosten“, sagt Heidi Geiter, Vorsitzende des Kegelsportvereins. Ein weiterer Nebeneffekt: Die LED-Lampen sind deutlich heller als die bisher verwendeten Leuchtmittel.

 

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.