Feuerwehreinsatz im „Weidengraben“

0
Foto: Markus Ingelsbröck / Pixelio.de

TRIER. Gestern Abend, gegen 20.19 Uhr, musste die Feuerwerhr zu einem Einsatz im „Weidengraben“ in Trier ausrücken.

Entgegen erster Annahmen eines Feuers im Dachbereich, stellten die Beamten der Feuerwehr Trier eine Rauchentwicklung im Keller des Hochhauses fest. Die Brandursache war vermutlich eine kaputte Heizungsanlage.

Der Einsatz von 14 Feuerwehrbeamten, dauerte etwa eine Stunde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.