Saar Mosel Winzersekt GmbH in der Königsklasse der Weinproduzenten

0
Adolf Schmitt, Geschäftsführer der SMW-Saar Mosel Winzersekt GmbH, freut sich über die internationale Auszeichnung: Bester Schaumwein Produzent.

Bildquelle: SMW

TRIER/BERLIN. „Wir freuen uns vor allem auch für die Erzeugnisse unserer qualitätsbewussten Mitgliedsweingüter“, bestätigt Adolf Schmitt, Geschäftsführer der Saar-Mosel-Winzersekt GmbH (SMW), die Auszeichnung als bester Schaumwein Produzent durch die Deutsche Wein Marketing GmbH, kurz DWM, in Berlin erhalten zu haben. In der Gruppe der „Golden League 2015“ errang die SMW den Sieg im Rahmen der Qualitätswettbewerbe in Berlin, Portugal und Asien.

„Die Golden League ist die Königsklasse der Weinproduzenten. Wer dieses Highlight in unseren Wettbewerben für sich entscheiden kann, zählt ohne Zweifel zu den erfolgreichsten Wein – und Sekterzeugern der Welt“, erklärt Peter Antony, DWM Geschäftsführer. Im Rahmen einer Blindverkostung wurden Wein-, Sekt-, Champagner- und Schaumweinproduzenten von sachkundigen Prüfern nach dem 100 Punkte Schema bewertet. Der Wettbewerb wird nach den strengen Regeln des OIV (Organisation Internationale de la Vigne et du Vin) unter ständiger Kontrolle durchgeführt. Insgesamt wurden in der „Golden League“ neun Weinproduzenten in den verschiedenen Betriebsgrößen, zwei Wein produzierende Genossenschaften und ein Schaumweinproduzent ausgezeichnet. In der Kategorie: „Schaumwein-, Sekt- und Champagner-Hersteller“ konnten die Trierer, die ihren Sekt nach der klassischen Methode der Flaschengärung veredeln, die Tester mit insgesamt 93 Punkten überzeugen.

„Wir honorieren seit unserem Gründungsjahr die Qualität der Grundweine unserer Winzer mit Einkaufspreisen, die über dem allgemein üblichen Marktpreis liegen. So können wir konsequent hochwertige Weine verarbeiten“, erklärt Adolf Schmitt die Qualitätsphilosophie der SMW, die sich bereits 1983 mit insgesamt 32 Winzern von Saar und Mosel gegründet hatte. Der Kreis der engagierten Weinerzeuger war von der Idee fasziniert, das edle Getränk Sekt in eigener Regie mit den Weingrundlagen Riesling und Ebling zu erzeugen. Alle Flaschen werden konsequent im Klassischen Flaschengärverfahren (vergleichbar wie in der Champagne) hergestellt und nach wie vor handgerüttelt. Aktuell produziert die SMW in Trier rund 250.000 Flaschen Sekt pro Jahr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.