Bombendrohung – Bahnhof in Echternach evakuiert

0

Bildquelle: Wikipedia

ECHTERNACH. Gegen 16 Uhr am gestrigen Dienstag ging bei der Polizei ein Anruf ein, wobei ein Mann eine Bombendrohung äusserte. Sofort wurden alle nötigen Maßnahmen eingeleitet und insbesondere der Bahnhof in Echternach evakuiert. 

Kurze Zeit später konnte der Anrufer ermittelt werden. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Diekirch wurde der Mann aufgrund des falschen Alarms  festgenommen und wird am Mittwoch dem Untersuchungsrichter vorgeführt.

Da sich die Drohung als inhaltlos erwies wurden die Sicherheitsmaßnahmen um 17.30 Uhr aufgehoben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Die Redaktion behält sich vor, Lesermeinungen zu kürzen. Es besteht kein Anspruch auf die Veröffentlichung Ihrer zugesandten Meinungen. Klarname ist nicht erforderlich. Eine E-Mail-Adresse muss angegeben werden, wird aber nicht veröffentlicht.